VDE 8.1 Ebensfeld-Erfurt

COMLAB rüstet die Neubaustrecke (NBS) mit digitalem TETRA BOS Funk aus

Im Rahmen des Verkehrsprojekts der Deutschen Einheit 8 (VDE 8) wird derzeit das größte Schienenverkehrsprojekt; die ICE Neubaustrecke zwischen Nürnberg und Berlin mit einer Gesamtlänge von 515 km realisiert.

COMLAB hat als Lieferant der BOS Digital Systemkomponenten ein zuverlässiges und redundantes Optisches Verteilsystem zu liefern, welchen allen Ansprüchen der Feuerwehren, Behörden und auch der Bahn gerecht wird. Neben den länderübergreifenden Anforderungen sind die vom EBA zugelassenen System­komponenten zu erwähnen. Die Auswahl des Systems beruht auf lang­jähriger Erfahrung im Tunnelbereich mit unterschiedlichen Komponenten und der Entwicklung von Gesamtsystemen, welche weltweit einen hervorragenden Ruf geniessen.

Als Lieferant dieser hochwertigen Systeme stellt die Gewährleistung eines einwandfreien Zusammenspiels höchste Priorität dar. GSM-R und TETRA sowie Public Versorgungen der Provider müssen parallel und ohne Störeinflüsse funktionieren und jederzeit die allgemeinen Vorgaben der BNetz Agentur strikt einhalten.

COMLAB bietet all diese Facetten der Integration qualitativ hochstehend, professionell und ganzeinheitlich an.

Im Teilprojekt VDE 8.1 geht es dabei um den ca.106 km langen Streckenabschnitt zwischen Nürnberg und Erfurt. Dieser Teil umfasst auch den Bau von 22 Tunnelbauwerken, welche aneinandergereiht eine Gesamtlänge von 41 km ergeben.

Die TETRA BOS Tunnelfunkanlagen sind funktional betrachtet eine Erweiterung des TETRA BOS Digitalfunknetzes in das Tunnelbauwerk hinein. Damit bestehen zwischen der TETRA BOS Freifeldversorgung und der TETRA BOS Tunnel­funkanlage, in Abhängigkeit von der Art der Einbindung in das TETRA BOS Digitalfunknetz, immer technische, physikalische und organisatorische Abhängigkeiten.

Die Teilsysteme Thüringen1, Thüringen2 und Bayern werden von jeweils 2 zueinander redundanten Master Units (MU) versorgt, welche direkt an die extra dafür errichteten Basisstationen angebunden sind.

Diese Master Units speisen die Tunnelfunkstellen mit dem Funksignal, welches über Leckkabel die Tunnelröhren versorgt.

Da über das Tunnelfunksystem sicherheitsrelevante Funkdienste (TETRA BOS – Funkdienst der Feuerwehr, Polizei, Rettungskräfte) übertragen werden, ist den Themen Qualität, Zuverlässigkeit, Überwachung und Redundanz hohe Aufmerk­samkeit zu widmen.

product1

COMLAB AG
Ey 13 | CH-3063 Ittigen
Phone +41 31 924 24 24
Fax +41 31 924 24 20
Hotline/Support +41 844 80 24 80

COMLAB Deutschland GmbH
Ringbahnstrasse 22-30 | DE-12099 Berlin
Phone +49 30 755 45 26 70
Fax +49 30 755 45 26 71

COMLAB (Beijing) Co., Ltd
Ground Floor | Tower B | Zhongchu Building N023
ShijingshanLu | Shijingshan District Beijing 100049 | P.R. China
Phone +86 (0) 10 6888 0043
Fax +86 (0) 10 6886 0561
Hotline/Support 4006-50-8108

www.comlab.cn